top of page

Emotionscode in Bern

Der Emotionscode mit Lea

"Alles ist Energie. Gleiche dich der Frequenz 
der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie - das ist Physik."
Albert Einstein 

Du bist ein Wunder.

Wir alle bestehen aus unendlich viel Energie in Verbundenheit mit dem universellen Wissen.

Energie ist wandelbar und so bist auch du das. Was du denkst, glaubst und fühlst, ziehst du an - egal ob positive oder negative Energie. Oftmals geschehen Dinge in deinem Leben, für die du keine Erklärung hast, die aber zu deinem Seelenplan gehören - zu deinem Wachstum. Deine Seele möchte so viele Erfahrungen machen, wie sie nur kann, dazu gehören negative sowie auch positive Erfahrungen.

Unser Bewusstsein kann leider nicht immer mit allen negativen Erfahrungen umgehen, was auch völlig normal ist, und deshalb schliesst unser Unterbewusstsein diese negativen Emotionen in unserem Körper als eine Art "Energieball" ein. Diese eingeschlossenen Emotionen kannst du dein Leben lang in dir tragen. Sie beeinflussen dich und können dein Potential hemmen mehr zu lieben, zu fühlen, erfolgreich zu sein, kreativer zu sein und Beziehungen zu führen. 

Damit du dein gesamt schöpferisches Potential ausnützen kannst, möchte ich dir als zertifizierte Emotionscode und Bodycode Therapeutin helfen, deine Energie in deinem Körper wieder zum Fliessen zu bringen und Blockaden auflösen.

Was sind eingeschlossene Emotionen?

Hattest du je eine Magenverstimmung durch Stress oder solchen Liebeskummer, dass dein Herz schmerzte? 

Warst du jemals so traurig oder wütend, dass sich ein Kloss in deinem Hals bildete? 

In genau solchen Situationen kann es sein, dass du Emotionen eingeschlossen hast. Unser Körper kann Emotionen auf einer sehr physischen Ebene spüren, da Emotionen die Energie beeinflussen, die durch unseren Körper strahlt. Manchmal bleibt diese emotionale Energie im Körper gefangen und verursacht längerfristige physische, psychische und seelische Probleme. von Schmerzen, Fehlfunktionen und Krankheiten bis hin zu Angst, Abgeschiedenheit und des sich-getrennt-fühlens.

Buche jetzt deine Sitzung bei mir

Testimonials

"Durch die offene und ruhige Art von Lea, fühlte ich mich sofort sehr wohl und es entstand schnell eine gute Vertrauensbasis. Die Sitzung mit Lea blieb mir auch Tage danach noch im Kopf und es öffnete für mich ein ganz neues Verständnis, warum ich mich in gewissen Situationen so fühlte, und half mir daran zu arbeiten."

Lea Ch.

Wie funktioniert der Emotionscode®?

Der Emotionscode dient als energetisches Instrument, um den Körper von der Last negativer Emotionen und unsichtbarem Ballast zu befreien. Durch die Methode des bioenergetischen Austestens, in meinem Fall via Pendel, kann die Emotion ermittelt und bewusst gemacht werden. Oftmals trägt schon das Bewusstmachen zur Lösung bei. Um die eingeschlossenen Emotionen schnell und sicher zu lösen, streiche ich mit einem Magneten oder der Hand über den Hauptmeridian, da Emotionen elektromagnetische Energien sind.

Nachdem wir die Emotion gelöst haben, beginnst du sofort mit dem Heilungsprozess. Wie lange der Heilungsprozess schlussendlich dauert, hängt davon ab in welcher Verfassung dein Energiesystem ist. Gewisse Klienten haben mir direkt von einem Kribbeln in den Armen und Händen berichtet, von einem Gewicht, dass von ihrer Brust abgefallen ist oder von lebhaften Träumen. 

Es kann in den ersten zwei Tagen zu befreiendem Weinen, lebhaften Träumen oder wellenartigen Hochs bzw. Tiefs kommen. Dies kannst du als positiv deuten, da sich so die Emotion energetisch verändert hat und dein Energiesystem sich am anpassen ist.

Mögliche Auswirkungen eigeschlossener Emotionen

  • chronische Gesundheitsprobleme

  • körperlicher und emotionaler Stress

  • Erschöpfungsgefühl

  • Überreaktionen in Form von überwältigenden Gefühlsausbrüchen

  • Ungleichgewicht im Energiesystem

  • seelisches Unwohlsein wie Angst, Nervosität oder Traurigkeit

  • Schwierigkeit, Liebe zu empfangen und/oder zu geben.

  • Mangelndes Selbstvertrauen und geringes Selbstwertgefühl

  • Schwierigkeiten, sich mit anderen auf einer tiefen Ebene zu verbinden

  • Du fühlst dich leicht verärgert und emotional

  • Selbstsabotage in der Karriere, in Beziehungen usw.

Die Herzmauer®

Hast du schon einmal eine sehr schmerzhafte Trennung erlebt? Musstest du den Tod eines geliebten Menschen oder Tieres verkraften? Oder wurdest du als Kind nicht wahrgenommen? 

Dann kann es sehr gut sein, dass du eine Herzmauer hast. In besonders belastenden Situationen können sich emotionale Energien wie eine Schutzmauer um dein Herz aufbauen um dich zu schützen. 
Die Herzmauer möchte dein Herz vor weiteren Verletzungen oder Traumata schützen! Dies mag im ersten Moment als logisch erscheinen, jedoch können so auch nicht mehr positive Energien und Emotionen dein Herz erreichen. 

Wenn dein Herz von einer oder mehreren Herzmauern umgeben ist, kann es nicht seiner ursprünglichen Aufgabe, Liebe zu geben und zu empfangen, nachkommen. 

Der Emotionscode für Tiere

Auch für unsere tierischen Freunde

Hat dich dein Hund, deine Katze oder dein Pferd auch schon mal getröstet als du traurig warst?

Unsere geliebten Tiere sind sehr feinfühlig und spüren unsere Stimmungen und Emotionen. Oftmals sind sie auch ein Spiegel unserer selbst. Und so kommt es nicht selten vor, dass unsere  Tiere unsere Emotionen übernehmen, weil sie uns so nahe stehen. Natürlich können auch andere Gründe für eingeschlossene Emotionen bei einem Tier verantwortlich sein.

Gemäss Dr. Bradley Nelson können bei Tieren ca. 90% der Verhaltensauffälligkeiten als auch körperliche oder emotionale Probleme durch eingeschlossene Emotionen verursacht sein.

Buche jetzt eine Sitzung für dein Tier bei mir

"The universe is not outside of you. Look inside yourself, everything that you want you already are."

Rumi

Emotionscode Buch und Pendel

Emotionscode® nach Dr. B. Nelson

Dr. Bradley Nelson entwickelte den Emotionscode nach mehr als 20 Jahren als ganzheitlicher Chiropraktiker und Lehrer.

Er erkannte, dass die Schmerzen seiner Patienten mehr als nur körperliche Ursachen hatten. Sie waren energiebasiert und emotional. Dr. Nelson prägte den Ausdruck „eingeschlossene Emotionen “ – negative Energien, die während intensiver emotionaler Ereignisse im Körper eingeschlossen werden.

Rechtlicher Hinweis:

Der Emotionscode ist eine bioenergetische Methode zur ganzheitlichen Stärkung der Selbstheilungskräfte. Er ersetzt keine fachärztliche Diagnose und/oder Therapie. Alle Gespräche werden absolut vertraulich behandelt.

bottom of page